Schwelbrand bei Abdichtungsarbeiten

Heute Mittag um 12:00 Uhr wurde die Feuerwehr zur Weststrasse gerufen. Dort ist es bei Abdichtungsarbeiten mit Bitumenschweißbahnen zu einem Schwelbrand zwischen Mauerwerk und Klinker gekommen.

Zunächst wurde ein Druckluftschaumrohr eingesetzt. Im weiteren Verlauf ist das Löschmittel COBRA eingesetzt worden. Hier kam es sofort zu einer positiven Löschwirkung.
Vor Ort war der Löschzug Hauptwache, welcher den Einsatz nach einer Stunde beendete.