Fahrzeugkollision auf dem Vorhelmer Weg

Am 18.11.2019 wurde die Feuerwehr Ahlen in den frühen Abendstunden zu einem Verkehrsunfall auf dem Vorhelmer Weg alarmiert.

Zwei Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich zur Dorffelder Straße. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich beide Fahrer leicht und wurden nach der Erstversorgung in das Ahlener Krankenhaus befördert. Im Einsatz waren zwei Hilfeleistungslöschfahrzeuge der Standorte Hauptwache und Vorhelm, sowie ein Rettungswagen.
Die Einsatzdauer belief sich auf etwa eine Stunde, da auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen werden mussten. Zudem wurde der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt.

Anfangs war der Kreuzungsbereich noch teilweise passierbar. Aufgrund des Fehlverhaltens einzelner Verkehrsteilnehmer musste die Einsatzstelle im weiteren Verlauf in alle drei Richtungen komplett gesperrt werden.